Unser Betrieb

Meisterbrtrieb.png

Das Unternehmen wurde 1979 von Kurt Schmedtje in Wacken in Schleswig-Holstein gegründet.

1986 begann Frank Schmedtje mit der Ausbildung zum Kachelofen- und Luftheizungsbauer und trat in das Familienunternehmen ein. Seit 2006 führen Kurt und Frank Schmedtje den Betrieb gemeinsam mit ihren drei Mitarbeiter*innen und Auszubildenden.

Das Planen von individuellen Anlagen genau nach Ihren Wünschen, sowie deren Ausführung in bester handwerklicher Qualität ist für uns zugleich Ansporn und Verpflichtung. 

Seit 1990 haben wir uns auf Schwedische Kachelöfen spezialisiert, die wir bundesweit vertreiben. Mittlerweile haben wir weit über 1.000 Schwedische Kachelöfen, sowohl antik oder als Replikat aufgebaut.

Von der Idee bis zum fertigen Produkt

Um dies zu verwirklichen, nehmen wir uns für Sie viel Zeit, um gemeinsam mit Ihnen Ihren Traum-Kachelofen oder - Kamin entstehen zu lassen.

 

Von der Planung und Gestaltung über das Auswählen der optimalen Heiztechnik für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert bis hin zum handwerklichen, traditionellen Aufbau Ihres neuen Schmuckstückes ist Kachelofenbaumeister Schmedtje Ihr Partner.

IMG_5596.jpg

Beratung

Haben Sie konkrete Vorstellungen oder sind Sie offen für Ideen? Mit kreativen Ideen und Vorschlägen finden wir die perfekte Lösung.

IMG_5626.jpg

Material & Technik

Mit langjährigen Expertise

und umfangreichen Materialmustern entwickeln wir das Design unter Berücksichtigung technischer Ansprüche und Vorgaben.

Bau & Installation

Als Meisterbetrieb arbeiten wir technisch und fachlich mit höchsten Standards und hochwertigen Materialien direkt vor Ort.

20220110_101406_edited.jpg

Wartung & Service

Bei regelmäßiger Wartung und Pflege haben Sie Jahrzehnte lang Freude an Ihrem Kamin/Ofen. Gern übernehmen wir den Service für Bestandskunden.

RAL-Gützeichen

Geprüfte Ofen-Qualität

Die Gütegemeinschaft Kachelofen e. V. ist eine vom RAL anerkannte Organisation zur Überwachung der Planung und der Einrichtung von Kachelöfen und offenen Kaminen auf dem neuesten Stand der Technik. Sie verleiht das RAL-Gütezeichen an Ofenbaubetriebe, die sich zur Erfüllung der Güte- und Prüfbestimmungen verpflichten, handwerklich erstellte Öfen/Kamine sowie den Aufbau von industriell gefertigten 
Kaminöfen mit speziellen RAL-Gütezeichen zu kennzeichnen. Die Übereinstimmung des Ofens mit den auf den aktuellen Fach
regeln des Ofen- und Luftheizungsbaus beruhenden Güte- und Prüfbestimmungen sind grundsätzlich Voraussetzung für die Vergabe des RAL-Gütezeichens. Es werden drei unterschiedliche Gütezeichen vergeben: Handwerklicher Kachelofen, offener Kamin (Heizkamin) und das Gütezeichen Aufbau von Kaminöfen (industriell gefertigte Einzelfeuerstätten).

 

RAL-Gütezeichen Prüfkriterien

Bereits bei der Aufnahme als Mitglied in die Gütegemeinschaft und bei der Anmeldung des ersten Ofens wird ausschließlich die Leistung – nicht aber der Betrieb und seine Ausstattung – einer genauen Prüfung unterzogen.

Wir bilden aus!

Du brennst für das Handwerk und bist technisch begabt? Hast Interesse an Wärmetechnik und ein Auge für Innengestaltung? Dann bist du bei uns richtig!

Wir bilden dich aus zum Ofen- und Luftheizungsbauer (m/w/d)